Schwimmer des SVT Neumünster glänzen bei Schwimmwettkämpfen

Schwimmer des SVT Neumünster glänzen bei Schwimmwettkämpfen 

 

Die Leistungsschwimmer des SV Tungendorf-Neumünster haben in den letzten Wochen bei zwei wichtigen Schwimmwettkämpfen in Norddeutschlandhervorragende Leistungen gezeigt. Bei dem Bille Cup 2024 in Itzehoe, an dem 450Schwimmer aus ganz Norddeutschland teilnahmen, qualifizierten sich drei Schwimmer des SVT für die Landesmeisterschaften in Kiel. Bei den SHSV-Meisterschaften 2024 in Kiel, die am 04. und 05. Mai stattfanden, erreichten die Schwimmer des SVT mehrere gute Platzierungen und persönliche Bestleistungen. 

Bille Cup 2024 

 

Der Bille Cup 2024 in Itzehoe war ein großer Schwimmwettkampf, der am 20. und 21. April stattfand. An dem Wettkampf nahmen450 Schwimmer aus 28 Vereinen aus ganz Norddeutschland teil.  

Die herausragenden Schwimmer des SVT waren Karolin Schlotfeldt, Hanne Wigger und Bengt Leon Danklefsen, die sich alle für die Landesmeisterschaften in Kiel qualifizierten. Karolin Schlotfeldt schaffte es in ihrem Jahrgang 2012 über 200m Lagen in einer Zeit von 3:13,08 Minuten, was ihre erste Teilnahme an einer Landesmeisterschaft bedeutete.

Hanne Wigger qualifizierte sich in der Altersklasse Jahrgang 2009. Über 50m Freistil qualifizierte Sie sich sogar für die Norddeutschen Meisterschaften in Berlin. Dort wird sie über 50m und 100mFreistil im norddeutschen Vergleich antreten.

Bengt Leon Danklefsen qualifizierte sich in seinem Jahrgang 2010 ebenfalls für die Landesmeisterschaften. 

Holly Marie Weinke erreichte beim Bille Cup den 2 Platz auf 200m Rücken in den Jahrgängen 2007/2008 und errang damit einen Treppchenplatz. 

SHSV-Meisterschaften2024 in Kiel 

Die SHSV-Meisterschaften 2024 in Kiel waren die Landesmeisterschaften mit Schwimmmehrkampf für Schleswig-Holstein, die am 04.und 05. Mai in Kiel stattfanden. An den Meisterschaften nahmen die besten Schwimmer aus dem Bundesland teil, die sich über die Qualifikationszeitenqualifiziert hatten. Die Schwimmer des SVT Neumünster waren mit drei Teilnehmern vertreten und konnten sich in der starken Konkurrenzbehaupten. 

Karolin Schlotfeldt, die zum ersten Mal an einer Landesmeisterschaft teilnahm, konnte sich in allen Disziplinen verbessern und erreichte in ihrem Jahrgang 2012 einen hervorragenden 8. Platz über 200m Lagen in einer Zeit von 3:10,12 Minuten. Sie schwamm außerdem 100m Freistil, 200mFreistil und 400m Freistil und erzielte auf allen Strecken neue persönliche Bestleistungen. 

Hanne Wigger, die bereits Erfahrung auf Landesebene hatte, zeigte sich in allen Disziplinen in Top-Form und schaffte es immer unter die 7besten Schwimmerinnen ihres Jahrgangs 2009. Sie erzielte auf allen Streckengute Zeiten. Sie bestätigte mit ihren Ergebnissen ihre Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften im Juni in Berlin. 

Bengt Leon Danklefsen erschwamm sich auf 50m Schmetterling mit einer Zeit von 31:28 Sekunden eine Medaille und wurde Vizelandesmeister im Jahrgang 2010. 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle unserer Schwimmer und viel Erfolg für Hanne auf den Norddeutschen Meisterschaften. Die Schwimmer des SVT Neumünster haben mit ihren Leistungen bewiesen, dass ihre harte Arbeit und der unermüdliche Einsatz ihrer Trainerin Dora Wede in den letzten Monaten sich gelohnt haben und können stolz auf ihre Erfolge sein. 

Fotos: Frank Schlotfeldt