• SVT Sportzentrum
  • SVT Sportzentrum

Norddeutsche Meisterschaften Gewichtheben

Norddeutsche Meisterschaften
Viele starke Athleten aus den nördlichen Bundesländern fanden sich am Samstag, den 14.10.2017 zusammen, um sich gegenseitig in Schnelligkeit und Kraft zu messen. Der FT Blumenthal richtete in Bremen die norddeutschen Meisterschaften aus. Aus Schleswig-Holstein reiste der Preetzer TSV, TUS Gaarden Kiel und der SVT Neumünster an. Wir waren diesmal nur mit den zwei aktiven Heber/in Michael Straube und Nicole Weckert vor Ort während Steffi Engels als Betreuerin agierte.
Durch die späten Starts wurde es ein langer nervenaufreibender Tag. Nach den Kindern, Junioren und Masters waren um 17 Uhr die vierte Gruppe mit neun starken Frauen am Zug. Nachdem das aufwärmen für Nicole schon nicht so richtig gelingen wollte, ging es im Wettkampf nicht besser weiter. Im Reißen sollte kein Versuch mit 35 Kg gelingen und konnte somit keine Zweikampf Wertung erreichen. Nach zwei Versuchen im Stoßen musste der Wettkampf aus gesundheitlichen gründen abgebrochen werden. Michael erreichte in seiner Gewichtsklasse -94 drei gültige Versuche im Reißen (115/120/125 Kg). Mit 125 Kg sogar eine neue persönliche Bestleistung. Um sein Ziel von 100 Relativ punkten zu erreichen, wollte Michael im Stoßen mit 145 Kg starten und dann steigern. Nach zwei Fehlversuchen sammelte er nochmal all seine Kräfte und konzentration, während das Publikum ihn an feuerte. Doch auch der dritte Versuch sollte nicht so gelingen, wie es der ehrgeizige Sportler wollte. Auch für ihn war somit keine Zweikampf Wertung möglich.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge, endete die Veranstaltung um 21 Uhr für uns. Fazit des Tages war, das es einfach nicht unser Tag war. Egal wie ein Wettkampf endet, sind wir dennoch stolz auf uns. Und wie heißt es so schön? Beim nächsten wird alles besser :)

Zurück