• SVT Sportzentrum
  • SVT Sportzentrum

Norddeutsche Meisterschaften Gewichtheben

Zahlreiche Athleten aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern fanden sich am 27.10.2018 in Wahrsow zu den Norddeutschen Meisterschaften ein.

Als erste aus dem Team startete Steffi Engels (-75 Kg) in den Wettkampf. Mit 45 Kg im Reißen und 54 gestoßenen Kilos sicherte sie sich direkt den ersten Platz und sorgte für die erste Goldmedaillie in der SVT Mannschaft. In der Gewichtsklasse bis 63 Kg verschaffte sich Frederike Feigel selbst das größte Geburtstagsgeschenk an dem Tag. Mit einer starken Leistung von 156 Kg (67/89) holte sie als stärkste Heberin der Veranstaltung die zweite Goldmedaillie und stellte zugleich zwei neue Landesrekorde auf. Den von Antje Barth 2014 aufgestellten Rekord im Stoßen von 86 Kg überbot Frederike um 3 Kg. Im Zweikampf steigerte sie den alten Landesrekord um einen Kilo auf 156 Kg. Als dritter und letzter Heber der Mannschaft ging Trainer Michael Straube (-94 Kg) auf die Bühne. Bei einem Gesamtgewicht von 267 Kg (122/145) gewann Michael als stärkster Heber mit der höchsten Last des Tages den ersten Platz.

Alle drei können zurecht stolz auf Ihre tollen Leistungen und die erworbenen Meisterschaftstitel sein.

Zurück